Der Leipziger Führungskräfte-Tag ermöglicht Führungskräften in der Region einen Raum, in dem sie sich und ihre Führungsaufgabe im Austausch mit Kollegen und Kolleginnen reflektieren können. Auch der Generationen übergreifende Dialog sollte durch diesen Tag gefördert werden. So bleiben Sie am Ball, entwickeln sich weiter und erhalten wertvolle Impulse. Veranstalter war das Trainerteam Werner Döbritz, Gundula Seidel und Michaele Kundermann.

 

Michaele Kundermann moderierte die Veranstaltung und führte in eine Entdeckungsreise zum Thema: „Die authentische Führungskraft in mir selbst“

 

Werner Döbritz öffnete einen Erfahrungsraum zum Thema: "Wirksam führen - eine Frage der Haltung"

 

Gundula Seidel sprach mit dem überaus unterhaltsamen Thomas Graupner, Leiter des Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig über das Thema: "In Führung gehen - mit Begeisterung?"

 

Dr. Helfried Schmidt, Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung für den Mittelstand, inspirierte uns mit Erfolgsgeschichten des Mittelstands: "Die 12 Wege zum Erfolg - Wie man es zu den Besten schafft."

 

Eine spielerische, neuartige Form des gegenseitigens Austauschs überraschte die Teilnehmer und ermöglichte tiefgehende Impulse. Die Auszeit des Führungskräftetags nutzten die Teilnehmer, um sich neu zu sortieren, aufzutanken und durchzuatmen.

 

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Region einen solchen Tag durchführen möchten, nehmen Sie Kontakt mit mir auf: 06081-584366 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!