PenchaKucha

im Rahmen der Karriere-Messe "woman&work" am 09. Mai 2020 (10:00 - 17:00 Uhr), Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main:

 

book 3d cover small s

15:20 Uhr, Raum Substanz, Eintritt frei

Unhealthy permanent stress is usually the result of a faulty operation of the stress mode. Emotional stress is the main trigger, because we often fail, to find solutions for it.

Avoiding or solving it sovereignly is the art of self-calming. Surprisingly, it is easy and quick to learn. It leads to healthy energy, creative performance and emotional confidence.

In this short format you will hear some astonishing basics for your further studies.

Afterwards you can talk to Michaele Kundermann in the exhibition at her stand.

 

https://www.womenandwork.de/messe/messe/

 

 

Auf der Speakers-Convention der GSA am 07./08. September 2017 in Salzburg sprach Michaele Kundermann über die emotionale Wirkung der Stimme auf der Bühne.

 

Hier ein kurzer Convention-Rückblick:

 

 

 

 

Erlebnis-Vorträge 

"So läuft´s rund im Leben und im Unternehmen - Testsieger emotionale Kompetenzen"

"Die Kunst der Selbstberuhigung - durch emotionale Stress-Kompetenz"

 

 

Teilnehmerstimmen zum Vortrag:

  • Selten habe ich einen so lebendigen und gleichzeitig spannenden Vortrag zu einem so komplexen Thema erlebt. Die Zeit verging wie im Fluge und ich habe Ihre Impulse freudig und bereichert mit nachhause genommen. Wunderbar!! 
  • Dieser Vortrag ist qualitativ hervorragend. Er gehört auf große Bühnen. Es gibt niemanden, der sich davon nicht angesprochen fühlen kann.
  • Der Vortrag war erfrischend und belebend. Ich kannte schon viele Mosaiksteine daraus. Aber sie zu einem solch logisch-überzeugenden Bild zusammen zu komponieren – das war phänomenal. Selbst wer sehr kopfgesteuert ist, kann dem nur zustimmen.

 

Diese Vorträge können Unternehmen und Organisationen in einer Kurzform (30-45 Minuten) oder Vollversion (2 x 45 Minuten) buchen - mehr Infos unter "Speaking - Keynotes".

Der Leipziger Führungskräfte-Tag ermöglicht Führungskräften in der Region einen Raum, in dem sie sich und ihre Führungsaufgabe im Austausch mit Kollegen und Kolleginnen reflektieren können. Auch der Generationen übergreifende Dialog sollte durch diesen Tag gefördert werden. So bleiben Sie am Ball, entwickeln sich weiter und erhalten wertvolle Impulse. Veranstalter war das Trainerteam Werner Döbritz, Gundula Seidel und Michaele Kundermann.

 

Michaele Kundermann moderierte die Veranstaltung und führte in eine Entdeckungsreise zum Thema: „Die authentische Führungskraft in mir selbst“

 

Werner Döbritz öffnete einen Erfahrungsraum zum Thema: "Wirksam führen - eine Frage der Haltung"

 

Gundula Seidel sprach mit dem überaus unterhaltsamen Thomas Graupner, Leiter des Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig über das Thema: "In Führung gehen - mit Begeisterung?"

 

Dr. Helfried Schmidt, Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung für den Mittelstand, inspirierte uns mit Erfolgsgeschichten des Mittelstands: "Die 12 Wege zum Erfolg - Wie man es zu den Besten schafft."

 

Eine spielerische, neuartige Form des gegenseitigens Austauschs überraschte die Teilnehmer und ermöglichte tiefgehende Impulse. Die Auszeit des Führungskräftetags nutzten die Teilnehmer, um sich neu zu sortieren, aufzutanken und durchzuatmen.

 

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Region einen solchen Tag durchführen möchten, nehmen Sie Kontakt mit mir auf: 06081-584366 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      

                                                       . . . mit Verleger Elmar Weixlbaumer,

                                                       Goldegg-Verlag

  Buchpräsentation auf der Frankfurter Buchmesse 2018

             

Mehr Info: www.emotionale-stresskompetenz.com

ISBN: 978-3-99060-084-9

                                  

Thema: „Emotionale Kompetenzen im Unternehmen - nur etwas für Frauen und Weicheier?“

 

Wie Sie durch Emotionale Kompetenzen . . .

  • ein hohes Energie-Niveau erreichen und Ihr größtes Talent fördern
  • sich und Ihr Unternehmen bewegen – wo es bisher stockt
  • das größte unausgeschöpfte Entwicklungspotential von Führungskräften und Mitarbeitern aktivieren
  • Echtzeit-Feedback von Ihren Emotionen erhalten

Michaele Kundermann startet ein bundesweites Projekt, durch das sie zusammen mit einem Konsortium von Experten auf die Vorteile und Notwendigkeit der Förderung von emotionalen Kompetenzen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aufmerksam machen möchte.


„Tag der emotionalen Achtsamkeit“
jährlich am 29. September.
Machen Sie mit!


Auf der Webseite: www.emotionstag.com  finden Sie viele Anregungen, wie Sie als Privatperson oder als Unternehmen/Organisation dazu beitragen können. Sie können dort selbst Ideen und Kommentare posten und einen Selbsteinschätzung Ihrer emotionalen Kompetenzen machen. Sie finden zu Ihrer Inspiration Blog zu Aspekten des großen Themas unds tändig wechselnde Zitate.
Wenn Sie Experte/in auf diesem Gebiet sind, fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich in unserem Konsortium mit zu engagieren und Ihre Fähigkeiten einzubringen. Mehr darüber erfahren Sie hier: https://www.emotionstag.com/index.php/kooperationspartner/als-kooperationspartner-anmelden

Workshop 1: Emotionale Kompetenzen im Unternehmen - machen Sie Ihr und Team wirkungsvoller
Workshop 2: Wirksam kommunizieren - das Geheimnis hinter der verbalen Kommunikation
     

Jana Misar interviewt Michaele Kundermann über Emotionale Kompetenzen am 21.11.2017 im kostenlosen Livedesign Online Kongress.

Michaele Kundermann beim Speaker´s Slam in N.Y. - ein Wettbewerb mit 36 Rednern.

Sie gab eine Performance über die Relativität der Wahrnehmung mit dem Titel: "Werden Sie zum Brillenkünstler!".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.