Grundlagen - Methoden - USP


Was Sie von den Seminaren mit Michaele Kundermann erwarten können

Die herausragende Bedeutung der so genannten “weichen Faktoren” für erfolgreiches und wirksames Handeln ist heute vielfach wissenschaftlich belegt. Gegenwärtig noch oftmals vernachlässigt, werden diese Faktoren die Weiterbildung der Zukunft bestimmen. Michaele Kundermann hat sich als Expertin für Emotionale Kompetenzen mit ihren vielen Aspekten spezialisiert, weil sie darin ein riesiges Leistungsreservoir in Wirtschaft und Gesellschaft sieht.

Emotionale Kompetenz wird durch emotionale Selbstkompetenz erzeugt. Dadurch erschließen sich die Teilnehmer neue Energie, Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Sie erlangen mehr emotionale Souveränität, die sich in vielen produktiven Bereichen ausdrückt wie beispielsweise in einem effektiven Miteinander, in Kreativität oder erfolgreicher Entscheidungskompetenz.

  • Die Teilnehmer werden in einen Prozess der Selbstwahrnehmung und Selbsterkenntnis ihres eigenen Potentials geführt, durch den sie ihre eigenen besten Lösungen finden.
  • Im Sinne des Lernens über alle Kanäle werden wechselnde, vielfältige Lernmethoden eingesetzt: Visuelle, akustische und kinästhetische Elemente, Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeiten, Demonstrationen, praktische Übungen, Biofeedback, Ortswechsel, intuitive und spielerische Elemente.
  • Lernen bringt Freude. Eine Lernsituation soll auch für zukünftiges Lernen positive Motivation vermitteln. Am leichtesten lernen wir spielerisch und von "Aha"-Faszination beflügelt – dazu gibt es immer wieder Überraschungen und viel Humor.
  • Da wir über Bewegung lernen, sind Gehirngymnastik und Energieübungen nachden Pausen zur Steigerung der Wahrnehmung und der Aufmerksamkeit ein selbstverständlicher Bestandteil eines jeden Seminars.
  • Freiwillige Seminarteilnahme ist unabdingbar für den Erfolg. Wer aus sich heraus bereit ist, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen oder erfolgreicher und leistungsfähiger zu werden, profitiert am meisten von den Seminaren.
  • Für einige Seminare werden ausgereifte Instrumente der Potentialanalyse von INSIGHTS eingesetzt.
  • Ausführliche, farbige Hand- und Arbeitsbücher werden in jedem Seminar zur Verfügung gestellt.
  • Mit einer freiwilligen Zielsetzung und Selbstverpflichtung für die praktische Umsetzung werden viele Seminare abgeschlossen.
  • Die Seminarinhalte werden auf die besonderen Ziele und Wünsche des Unternehmens abgestimmt.
  • Eine zeitweise persönliche Begleitung der Teilnehmer am Arbeitsplatz „Training on the job“ ist möglich.
  • Auf Wunsch unterstützen wir Sie beim Controlling durch eine Teilnehmer-Befragung einige Wochen nach dem Seminar.